„Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben.“
– Oscar Wilde –

„Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt.“
– Hermann Bahr –

Über uns

Vorstellung der Husumer Speeldeel
„“Sößtig Mark Kurant“

Der Gedanke, in Husum wieder eine plattdeutsche Bühne ins Leben zu rufen, die das Erbe der früheren „Fidelen Geister“ antreten sollte, ist auf fruchtbaren Boden gefallen. Man ging dabei von der richtigen Voraussetzung aus, daß sich in Husum nach wie vor die Kräfte finden würden, um ein vollwertiges plattdeutsches Theater zu schaffen. Warum, so fragte man sich sehr richtig, sollte nicht eine plattdeutsche Bühne erst recht eine Existenzberechtigung haben in einer Zeit, in der Volkskunst und Volkstheater im besten Sinne gepflegt werden sollen und die plattdeutsche Bühnenliteratur eine Aufwärtsentwicklung zeigt.
Das plattdeutsche Theater darf sich in Husum auf eine gute Tradition berufen, die von den eingangs genannten „Fidelen Geistern“ begründet wurde. Diese Tradition in Husum ist unlösbar verbunden mit den von beispiellosen Erfolgen begleiteten Aufführungen der Komödie „Sößtig Mark Kurant“ des verstorbenen Jörgen v. Essen aus Wilster, von dem ein Bruder, der Eisenbahnobersekretär i. R. Ferdinand von Essen , noch heute in Husum lebt. Was die „Swienskomödie“ für andere plattdeutsche Bühnen gewesen ist, nämlich der Beginn einer Erfolgsserie, das war Jörgen v. Essens „Sößtig Mark Kurant“ für die „Fidelen Geister“. Die neu ins Leben gerufene Husumer Speeldeel hat daher an diesen Erfolg angeknüpft und sich damit eine Aufgabe gestellt, die ebenso schwierig wie dankbar erscheinen mußte. Bedenken wurden zerstreut, als man hören mußte, daß sich einige der „Fidelen Geister“ wieder in den Dienst der Sache stellten, und daß sogar wieder einige der Hauptrollen in „Sößtig Mark Kurant“ von ihnen besetzt werden würden.

Seit  über 70 Jahren plattdeutsches Theater in Husum

Über fünfundsechzig Jahre plattdeutsches Theater in Husum – ein Beweis für das Durchhaltevermögen der „Husumer Speeldeel“ bzw. der „Niederdeutschen Bühne Husum e. V.“
In über 100 Inszenierungen mit etwa 20 Aufführungen im Durchschnitt wurden -zigtausend Menschen in guten wie in schlechten Zeiten unterhalten, zum Lachen gebracht und zu Tränen gerührt.

Im Jahre 1935 fiel der Gedanke, in Husum wieder eine plattdeutsche Bühne ins Leben zu rufen, auf fruchtbaren Boden.
Plattdeutsches Theater hatte in der Storm-Stadt schon damals Tradition: Vor dem Ersten Weltkrieg zogen die „Fiedelen Geister“
das Publikum in Scharen zu den Gastspielen. Beispiellose Erfolge ernteten sie mit der Komödie „Sößtig Mark Kurant“ von Jörgen von Essen. Die neu ins Leben gerufene „Husumer Speeldeel“ unter der Leitung von August Petersen wollte an diesen Erfolg anknüpfen und präsentierte erneut „Sößtig Mark Kurant“ zur Premiere.
Ein Blick in die – leider nicht vollständige – Chronik zeigt, daß die ersten Mitglieder der Speeldeel voller Idealismus und Theaterleidenschaft alle „Klassiker“ des plattdeutschen Theaters gespielt haben:
„Dat Moorwief“ von Heinrich Deiters, „De Etappenhaas“ von Karl Bunje, „Füer“ von Hans Ehrke und andere mehr.

Nach dem Kriege waren es insbesondere zwei Namen, die das Bild der Bühne prägten: Ernst Schlüter als Leiter und Rudi Nickelsen als Spielleiter. Die Aufführungen fanden in dieser Zeit in „Hensens Garten“ statt.

Ein Höhepunkt war im Jahre 1951 zu vermerken, als die Speeldeel den Niederdeutschen Bühnentag des Bühnenbundes Schleswig-Holstein ausrichtete.

1953 wurde der Schützenhof als Aufführungsort gewählt. Stücke wie „Peper un Solt“, „Mien Mann de fohrt to See“, „De swarte Hannibal“ und „De Flaßacker“ trafen den Geschmack des Publikums.
Mit „De Flaßacker“ gastierte die Niederdeutsche Bühne Husum am 14. Mai 1955 auch in Rostock – und erwiderte damit den Besuch der Niederdeutschen Bühne Rostock, die mit dem Stück „De lebennige Dode“ 1954 in Husum auftrat.
Aus dem Spielplan der sechs Jahrzehnte blieb neben „Sößtig Mark Kurant“ eine weitere Inszenierung in besonderer Erinnerung:
„Hans Brüggemann“, eine Tragödie von Hans Ehrke, die Paul Jessen mit den Laienschauspielern einstudierte.

Die 60er  Jahre brachten einen mehrmaligen Wechsel in der Leitung der Bühne mit sich, was allerdings der Spielfreude ihrer Mitglieder keinen Abbruch tat. Ende der 60er Jahre – Anfang der 70er Jahre allerdings sanken die Besucherzahlen und die Speeldeel mußte eine Personalnot überbrücken.

In dieser Krise wurde nach nur halbjähriger Zugehörigkeit zur Bühne, wohl mehr aus Verzweiflung, Klaus Braack zum Geschäftsführer mit allen Rechten und Pflichten der Bühnenleitung gewählt. Ihm ist es in den folgenden Jahren gelungen durch kontinuierliche Arbeit die Akti-vitäten zu steigern und den Verein in geordnete Verhältnisse zu führen. Gespielt wurde in der Kongreßhalle und dann im Theater-neubau „Husumhus“, einem Saal, in dem sich Besucher und Darsteller gleichermaßen wohl fühlen.

Im Jahre 1981, fast auf den Tag genau nach dreißig Jahren, trafen sich die niederdeutschen Bühnen des Landes Schleswig-Holstein erneut in Husum. Dieser Bühnentag wurde für die Speeldeel ein voller Erfolg!
Im Jahre 1982 folgte mit einer Arbeitstagung eine weitere große
Veranstaltung des Bühnenbundes.

Im Jahre 1982 wird durch einstimmigen Beschluß der Jahreshaupt-versammlung die Zusammensetzung des Vorstandes dahingehend geändert, daß die Aufgaben des „Geschäftsführers“ auch vom „Bühnenleiter“ wahrgenommen werden. Damit wurde die praktische Handhabung rechtlich abgesichert und die Arbeit von Klaus Braack
bestätigt und gewürdigt.

Nach 1951 und 1981 wird am 14. Mai 1988 zum dritten Male der Niederdeutsche Bühnentag in Husum durchgeführt und wieder findet die Ausrichtung dieser gesellschaftlichen Großveranstaltung mit einem umfangreichen Programm großen Anklang.

Am 12.10.1995 erschüttert der plötzliche Tod des langjährigen Spiel-leiters Wilhelm Carstensen die Speeldeel.
Mit der Aufführung des Lustspiels „Wat mutt, dat mutt“ von Bernard Fathmann beweisen die Mitglieder, daß sie über eine große Substanz verfügen und auch unter Schwierigkeiten zu hervorragenden Leistungen fähig sind.

Ausgeweitet wird die Spieltätigkeit in die benachbarten Kreise.
Aufgrund ihrer immer größer werdenden Beliebtheit, wurde die Husumer Speeldeel immer häufiger zu Gastspielen verpflichtet.

Als neue Spielleiterin steht ab 1996 Edith Martensen, die auf der Jah-reshauptversammlung einstimmig gewählt wird, zur Verfügung.
Daneben übernimmt Burkhard Kantel die Einstudierung eines Einakters.

1998 feiert Gertrud Ludwig ihr 40jh. Bühnenjubiläum.
Carmen und Klaus Braack ihr 25jh. Bühnenjubiläum
Im Jahr 1998 kündigt Burkhard Kantel seine Mitgliedschaft, dafür stossen 1999 mit Brigitte Petersen, Hans Heck, Manfred Petersen, Beate
Knorn und Manfred Jensen gleich fünf „Neue“ zur Speeldeel.
Im Einakter führt erstmals 1999 Andreas Hansen Regie,
Frühjahr 1999: Neue Bleibe für die Speeldeel in Rosendahl in der Ponderosa. Mariechen und Werner Lorenzen vermieten die
Räumlichkeiten an die Husumer Speeldeel. Damit ist ein riesengroßes Problem der Bühne vorerst gelöst und die Niederdeutsche Bühne
Husum lädt am 17.12.1999 zur Premiere des Dreiakters „Dolly Butt“ in die neuen Räume ein. Damit endet gleichzeititg eine langjährige
Tradition: Proben und Premiere in Carstens Gasthof in Simonsberg.
Krankheitsbedingt können „Tante Christine“ und „Onkel Willem“ Carstens keine Veranstaltungen mehr durchführen. Wir haben für viele, viele Jahre herzlich zu danken!
In der Titelrolle der „Dolly Butt“ feiert Anne-Dore Jensen ihr 25jh. Bühnenjubiläum
Im Jahr 2000 übernimmt Klaus Braack zum ersten Mal die Regie in „Wiewerlist geiht öwer Düwelslist.“
Im Jahre 2001 steht Edith Martensen aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung und so lastet die Verantwortung für die Regie
abermals für beide Stücke auf Klaus Braack.
Als neue Mitglieder melden sich Udo Maart und Antje Behrend-Fölster an.
2002: Abermals ist Klaus Braack gezwungen in beiden Stücken Regie zu führen.
Als neues Mitglied begrüßt die Bühne Stefanie Bleeck.
2003: Roswitha Hansen begeht ihr 25jähriges Bühnenjubiläum und führt in dem Einakter „De Jungfernborg“ erstmals Regie. Da in der Spielzeit 2003/2004 nur ein Darsteller zur Verfügung steht, steht das Lustspiel in drei Akten „Keen toletzt lacht…“ von Bernard Fathmann und Hieronymus Proske unter der Regie von Klaus Braack auf dem Spielplan. Mit der am 28. November 2003 durchgeführten Premiere verabschiedet sich die Speeldeel aus der „Ponderosa“. Für die Bühne geht damit eine sehr schöne Zeit zu Ende.
Nach vielen Absagen erhält die Bühne am 16.01.2004 von Addi Böckers die Zusage zur Anmietung eines Raumes für die Proben in seinen Räumlichkeiten in der Siemensstraße 45/47 im Husumer Gewerbegebiet.
Als neues Mitglied meldet sich 2004 Karen Brauer an.
In Bredstedt ist der Inhaber des „Club-Hotel“, Th. Lüth, in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. Das Objekt wird zwangsgeräumt und entfällt als Spielstätte. Dafür wird das „Bürgerhaus“ neuer Veranstaltungsort.
Leider ist der neue Probenraum für die Probenarbeit, vor allem des Mehrakters, zu klein.
Durch den Neuzugang von Dirk Carstensen ergibt sich die Möglichkeit, in Ohrstedt-Bahnhof im dänischen Kindergarten zu proben. Der Raum ist mit einer Bühne ausgestattet und so wird ab Mitte Oktober dort gearbeitet.

Ebbe und Flut bestimmen das Geschehen an der nordfriesischen Küste und will man ein Fazit ziehen, so sind wir glücklich, daß wir sagen können:
wi hebbt „Flut“!

Dirk Carstensen
Dirk Carstensen

Hier gibt es die Chronik der Stücke für Sie zum Download:

Die Speeldeel bedankt sich bei den Sponsoren
und wünscht allen viel Spaß in dieser Saison!

Darsteller 2016

Reiner Rathmann

Reiner Rathmann

Marion Starken

Marion Starken

Roswitha Hansen

Roswitha Hansen

Steffi Bleeck

Steffi Bleeck

Heino Penz

Heino Penz

Samar-Sidani-Dell-Missier

Samar Sidani Dell Missier

Mitwirkende 2016

Manfred Knizia

Manfred Knizia

Hans Reimer Petersen

Hans Reimer Petersen

Maren Petersen

Maren Petersen

Manfred Petersen

Manfred Petersen

Karl Heinz Knorn

Karl Heinz Knorn

Aktuelles Programm

Vorwort

Liebe Freunde des plattdeutschen Theaters!

Im September begannen wir, wie immer, mit den Proben zu unserem neuen Stück „Müggensacksien Venus“, ein Stück in drei Akten von Tilly Hütter und Günther Siegmund. Die Regie liegt – wie bei den voran gegangenen Inszenierungen – in den Händen von Manfred Knizia. Wir freuen uns, dass er nach seiner schweren Krankheit wieder genesen ist und er seine kompetente Arbeit als Regisseur wieder aufnehmen konnte und wünschen Ihm für diese Inszenierung viel Erfolg.

Da wir bei den Proben selbst schon großes Vergnügen hatten, sind wir sicher, auch Ihnen wieder einen vergnügten Theaterabend bieten zu können.

Leider kann ich in der Spielzeit 2017 aufgrund einer Erkrankung nicht am aktiven Spielbetrieb teilnehmen, werde aber sicher in der neuen Saison wieder auf der Bühne stehen. Ich freue mich darauf.

In dieser Saison begrüßen wir Samar Sidani Dell Messier in unserem Ensemble. Samar kommt aus dem Libanon, und hat dann viele Jahre mit ihrem Mann und ihrer Tochter auf der Hallig Hooge gelebt und dort auch unsere plattdeutsche Sprache gelernt. Erste schauspielerische Erfahrungen hat sie als Mitglied der Hooger Theatergruppe gesammelt. Nun wohnt sie in Husum und ist unserer HusumerSpeeldeel beigetreten. Sie freut sich auf ihre erste Spielsaison bei und mit uns.

Wenn Sie noch kein Abonnent unserer Saisonbriefe sind, aber über unsere weiteren Aktionen informiert sein wollen, dann schreiben Sie mir unter dirk_carstensen@speeldeel-husum.de eine Mail. Ich werde Sie rechtzeitig über alles, was in der Saison passiert, informieren.

Ich freue mich, Sie in unserer Vorstellung im HusumHus begrüßen zu dürfen oder an einem Spielort außerhalb Husums. Wann und wo diese Vorstellungen sein werden, entnehmen Sie bitte der Auflistung am Ende des Programmheftes. Die Eintrittskarten hierfür gibt es am jeweiligen Spielort direkt beim Veranstalter oder an den Abendkassen.

Die Karten für unsere Vorstellungen im „HusumHus“ gibt es im Vorverkauf in der Schloßbuchhandlung, Schloßgang 10, Husum, Restkarten an der Abendkasse der jeweiligen Vorstellung.

Und nun „Vorhang auf“ und viel Vergnügen mit dem Stück „Müggensack sien Venus“!

Dirk Carstensen
l

Das Stück

Müggensack sien Venus

Een lustige Speel in dree Törns vun Tilly Hüttner

Bauer Kalle Müggensack betreibt eine gut gehende Schweinemästerei.
Den Haushalt führt ihm die aufsässige und streit-lustige Wirtschafterin Grete Puhl.
Emma Puhl, eine entfernte Verwandte von Grete, hilft bei den notwendigen Renovierungsarbeiten, da Müggensack derzeit von heftigen Bandscheibenschmerzen geplagt wird- er hat „Rücken“. Brisant wird es, als seine Ex-Verlobte Annemarie Seifert wieder auftaucht, die ihn vor Jahren hat sitzen lassen. Gerät er nun wieder unter ihren verderblichen Einfluss? Der alljährlich erscheinende Steuerberater Wilfried Stöpsel, begleitet von seiner ledigen Tochter Edeltraut, und die Haushälterin Grete Puhl greifen deshalb energisch in das Geschehen ein, und sorgen damit für reichliche Verwirrung. Werden sie es schaffen, den armen Kerl aus den Fängen seiner „Ex“ zu befreien?

}

Spielzeiten 2017

Aufführungen im Husumhus

Samstag: 18.02.2017 20:00 Uhr
Sonntag: 19.02.2017 16:00 Uhr
Sonntag: 19.02.2017 20:00 Uhr
Sonntag: 26.02.2017 16:00 Uhr
Sonntag: 26.02.2017 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf: Schloßbuchhandlung – Schloßgang 10 25813 Husum – 04841/89214

Weitere Aufführungen

„Premiere“ Wittbeker Krog Freitag, 13.01.17 20:00 Uhr
Schule Mildstedt, MENSA Sonntag, 15.01.17 15:00 Uhr
Husum, Albert-Schweitzer-Haus Freitag, 20.01.17 20:00 Uhr
Husum, Albert-Schweitzer-Haus Samstag, 21.01.17 15:00 Uhr
JaboG 41 Kaserne Fliegerhorst Freitag, 27.01.17 20:00 Uhr
Koldenbüttel, Reimers Gasthof Sonntag, 29.01.17 19:30 Uhr
Großenwiehe, Dörpshuus Sonntag, 12.02.17 20:00 Uhr
Schule Großsolt Sporthalle, Schulstraße 1 Samstag, 11.02.17 20:00 Uhr
Flensburg, Engelsby-Centret Freitag, 24.02.17 20:00 Uhr
Husum, TSBW Freizeithaus Samstag, 25.02.17 15:00 Uhr

Theater Rollen

Kalle Müggensack:
Reiner Rathmann

Grete Puhl:
Roswitha Hansen

Wilfried Stöpsel:
Heino Penz

Edeltraut:
Marion Starken

Emma Puhl:
Steffi Bleeck

Annemarie Seifert:
Samar Sidani Dell Missier

Regie:Manfred Knizia

Souffleuse:
Maren Peters

Bühne:
Karl-Heinz Knorn
Manfred Petersen
Hans-Reimer Petersen

Schreiben Sie uns doch mal!

Verwaltungsstelle:

Niederdeutsche Bühne Husum e.V.

Niederdeutsche Bühne Husum e.V. | Ohrstedt Bahnhof Süd 7 | 25885 Wester – Ohrstedt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Niederdeutsche Bühne
Husum e. V.
Ohrstedt Bahnhof Süd 7
25885 Wester-Ohrstedt

Vertreten durch:

Dirk Carstensen
Roswitha Hansen

Kontakt:

Telefon: 04847802325
E-Mail: dirk_carstensen@speeldeel-husum.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Husum
Registernummer:

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Dirk
Carstensen

Ihr Disclaimer
Im Folgenden finden Sie den Textdaten für Ihren persönlichen Webseiten-Disclaimer. Sofern Sie die Inhalte
gleich in HTML-Form auf Ihrer Webseite integrieren möchten, können Sie den anschließend aufgeführten
Quellcode nutzen.
Haftungsausschluss (Disclaimer)
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen
Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet,
übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf
eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen
bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer
konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir
diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten
Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum
Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der
Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden
von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Quellcode
Quellcode des Disclaimers für Ihre Webseite
Den nachfolgenden Quellcode können Sie kopieren, um den Disclaimer auf Ihrer Webseite einzufügen.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir
gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen
Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet,
übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu
forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder
Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine
diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung
möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend
entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten
Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte
auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige
Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf
mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der
Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne
konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber
erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die
Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des
Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit
die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden
von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Ihre Datenschutzerklärung
Im Folgenden finden Sie den Textdaten für Ihre persönliche Datenschutzerklärung für Ihre Webseite gemäß der
von Ihnen getätigten Angaben. Sofern Sie die Inhalte gleich in HTML-Form auf Ihrer Webseite integrieren
möchten, können Sie den anschließend aufgeführten Quellcode nutzen.
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre
personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser
Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf
unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben
werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche
Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker
Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1,
20459 Hamburg Germany. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.
Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im
Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser
wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte
Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden
nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer
Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter
nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine
Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden:
http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen
Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den
Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-
Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way,
Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder
dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und
dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse
unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-
Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch
kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als
Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook
erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter
http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen
kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die
YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin
ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem
Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem
persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account
ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube
unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten,
deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung,
Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten
können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen
Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und
sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr
Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende
Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese
löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies
nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das
automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies
kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die
Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen
Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns
konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular
inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von
Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht
ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der
Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von
Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-
Adresse sowie Informationen, welche uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten
werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten
Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des
Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.
Quellcode
Quellcode der Datenschutzerklärung für Ihre Webseite
Den nachfolgenden Quellcode können Sie kopieren, um die Datenschutzerklärung auf Ihrer Webseite
einzufügen.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr
ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in
der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten
personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies,
soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung
nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der
Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung
für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die
etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg Germany. Aus den Daten können unter
einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies
handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert
werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-
Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt,
Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten
über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und –
speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer
Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie
unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine
Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie
diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen
finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf
unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo
Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem
„Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden
Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit
Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während
Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem
Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten
sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.
facebook.com/policy.php
.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer
Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto
aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere
Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC,
901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten
Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-
Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account
eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil
zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von
YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft
über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck
der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu
sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im
Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies

Die
Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an
und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu
machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser
speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie
werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät
gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim
nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie
über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von
Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen
der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die
Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files,
die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten
uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine
rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per
Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von
Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von
Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung
weiter.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der
Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich
angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten
behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von
Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Newsletterdaten

Wenn
Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine
E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der
angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten
werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten
Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten,
der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen ,
etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

Vereinsregister

(auf Anfrage)

Bildnachweis

fotolia.com | Audience Applaud Clapping Happines Appreciation Training Concept | #105068489 | Urheber: Rawpixel.com

fotolia.com | Woman with mask in funny concept | #93354861 | Urheber: Elnur

fotolia.com | audience watching theater play | #95665646 | Urheber: aerogondo

fotolia.com | theater stage with red curtains in spotlight | #88846834 | Urheber: stockphoto-graf