ARCHIV: 2017 - 2018

Darsteller 2018

Reiner Rathmann

Roswitha Hansen

Marion Starken

Dirk Carstensen

Roswitha Hansen

Peter Fock

Steffi Bleeck

Klaus Deckmann

Heino Penz

Steffi Bleeck

Samar-Sidani-Dell-Missier

Anne-Dore Jensen

Mitwirkende 2018

Manfred Knizia

Manfred Knizia

Hans Reimer Petersen

Hans Reimer Petersen

Maren Petersen

Maren Petersen

Manfred Petersen

Manfred Petersen

Karl Heinz Knorn

Karl Heinz Knorn

Allens echt, Fro Sperling

Vorwort

Liebe Freunde des plattdeutschen Theaters! Im September begannen wir, wie immer, mit den Proben zu unserem neuen Stück „Allens echt, Fro Sperling“, ein Stück in drei Akten von Horst Pillau. Die Regie liegt – wie bei den voran gegangenen Inszenierungen – wieder in den Händen von Manfred Knizia. Wir wünschen Ihm für diese Inszenierung viel Erfolg und ein glückliches Händchen. Da wir bei den Proben selbst schon großes Vergnügen hatten, sind wir sicher, auch Ihnen einen vergnügten Theaterabend bieten zu können. Oft haben wir während der Übungsabende viel gelacht und uns über die ein oder andere Sache sehr amüsiert. In dieser Saison kann ich wieder am Spielbetrieb teilnehmen und freue mich sehr wieder dabei sein zu können. Man vermisst es schon sehr, wenn man selber nur von außen zusehen kann, während die Kollegen auf der Bühne stehen. In dieser Saison möchten wir unsere Zuschauer an unseren neuen Spielorten Löwenstedt und im Haus an der Treene begrüßen und wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unserem Stück. Wenn Sie noch kein Abonnent unserer Saisonbriefe sind, aber über unsere weiteren Aktionen informiert sein wollen, dann schreiben Sie mir unter: dirk_carstensen@speeldeel-husum.de eine Mail. Ich werde Sie rechtzeitig über alles, was in der Saison passiert, informieren. Ich freue mich, Sie in unserer Vorstellung im Husumhus begrüßen zu dürfen oder an einem Spielort außerhalb Husums. Wann und wo diese Vorstellungen sein werden, entnehmen Sie bitte der Auflistung am Ende des Programmheftes. Die Eintrittskarten hierfür gibt es am jeweiligen Spielort direkt beim Veranstalter oder an den Abendkassen. Die Karten für unsere eigenen Husumer Vorstellungen im Husumhus gibt es im Vorverkauf bei der Schloßbuchhandlung im Schloßgang in Husum, Restkarten an der Abendkasse der jeweiligen Vorstellung. Und nun „Vorhang auf“ und viel Vergnügen mit dem Stück „Allens echt, Fro Sperling?“

Dirk Carstensen
l

Das Stück

Allens echt, Fro Sperling?

Komödie von Horst Pillau – (nach dem Lustspiel „Frau Sperlings Raritätenladen“ von Erwin Kreker)

Clara Sperling ist die Inhaberin eines Antiquitätenladens – oder besser gesagt eines Ramschladens – und sichert damit mehr schlecht als recht das Auskommen ihrer Familie. Da sie auch noch ihre verheiratete Tochter finanziell unterstützt, fehlt das Geld an allen Ecken und Kanten. Ihr Schwiegersohn Werner ist in der Hotelbranche tätig und muss von seinem geringen Einkommen auch noch Unterhalt an seine Ex-Frauen und seine drei Kinder bezahlen. Da kommt die Kunstgutachterin Frau Frauke Heilig gerade recht. Sie entdeckt in Claras Laden ein kleines Bild, kauft dieses als „echten Spitzweg“ und dreht es anschließend dem reichen Hotelier Übelacker zu einem horrenden Preis an. Durch diese unerwartete „ Entdeckung“, welche auch eine Notiz in der Tageszeitung nach sich zieht, und die erhebliche Geldzufuhr, erlebt der Antiquitätenladen einen regelrechten Boom. Doch die Freude der emsigen Clara Sperling währt nicht lange – der Schwindel fliegt auf, und der Hotelier verlangt sein Geld zurück. Clara Sperling wird als Betrügerin bezichtigt – alles scheint hoffnungslos.

}

Spielzeiten 2018

Aufführungen im Husumhus

Samstag03.02.1820:00 Uhr
Sonntag04.02.1815:00 Uhr
Samstag17.02.1815:00 Uhr
Sonntag18.02.1815:00 Uhr
Sonntag04.03.1815:00 Uhr

Kartenvorverkauf: Schloßbuchhandlung – Schloßgang 10 25813 Husum – 04841/89214

Weitere Aufführungen

„Premiere“ Wittbeker KrogFreitag, 19.01.1820:00 Uhr
Mildstedt, SporthalleSonntag, 21.01.1815:00 Uhr
JaboG 41 Kaserne FliegerhorstFreitag, 26.01.1820:00 Uhr
TSBW FreizeitheimSamstag, 27.01.1815:00 Uhr
Husum, Albert-Schweitzer-HsFreitag, 09.02.1820:00 Uhr
Großenwiehe, DörpshuusSonntag, 11.02.1816:00 Uhr
Freienwill Krug in FreienwillMittwoch, 21.02.1820:00 Uhr
Flensburg, Engelsby-CentretFreitag, 23.02.1820:00 Uhr
Tarp, Haus an der Treene Samstag, 24.02.1820:00 Uhr
Gaststätte Friedensburg LöwenstedtFreitag, 02.03.1820:00 Uhr

Theater Rollen

Clara Sperling: Roswitha Hansen
Alexander: Peter Fock
Helga: Steffi Bleeck
Werner: Dirk Carstensen
Erich Übelacker: Klaus Deckmann
Frauke Heilig: Anne-Dore Jensen

Regie: Manfred Knizia
Souffleuse: Maren Peters

Bühne: Karl-Heinz Knorn
Manfred Petersen
Hans-Reimer Peters